Liebe Garten- und Naturfreunde,

 

schon ist wieder  fast ein Jahr vorüber und Weihnachten steht vor der Tür! „Wo ist nur das Jahr 2019 hingekommen?“, fragen wir uns. Arbeit, Stress, Hektik, sowie die zahlreichen Sorgen und Probleme des Alltags haben uns in ihren Bann gezogen, so dass wir gar nicht bemerkten wie die Zeit verging.

 

Aber fragen wir uns einmal: „Was bedeutet uns heute noch Weihnachten?“Geschenke? Weihnachtsfeiern? Winterurlaub?...

 

Nein, das kann nicht alles sein? Schauen wir einmal in das Gesicht eines Kindes, wenn es vor dem Christbaum steht. Wie es mit leuchtenden Augen die vielen Lichter und den Glanz des Schmuckes aufnimmt. Genauso sollten wir den Grund für dieses Fest sehen und begreifen. Erleben wir Weihnachten wieder als das, was es in unserem christlichen Glaubens-verständnis ist:

 

Das Wunder der Menschwerdung Christi!

 

Ich darf an dieser Stelle ein herzliches „Vergelts’s Gott“ an all jene sagen, die im letzten Jahr wieder so zahlreich mitgearbeitet und unsere Gemeinschaft unterstützt haben. Bei allen Veranstaltungen war immer der Geist der Gemeinsamkeit und des Zusammenhaltens zu spüren. Ein großer Dank an die gesamte Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit, allen Helferinnen und Helfern für ihren Fleiß bei den vielen Arbeiten im Obstlehr-  und Burggarten, den rührigen Brotbäckerinnen, unseren Lieferanten und Lieferantinnen für die zahlreichen Kuchen, Backwaren und Köstlichkeiten bei den verschiedenen Festlichkeiten, den Gartenbesitzern beim Tag der offenen Gartentür, unseren treuen  Mitgliedern im Verein und allen Gönnern, Unterstützern und Freunden. Ohne diese uneigennützige  Arbeit von vielen Händen wäre und ist vieles nicht möglich.

 

Abschließend möchte ich Ihnen eine Weisheit von Buddha mit auf den Weg geben:

 
   

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg

 

Und so wünsche ich Ihnen die nötige Ruhe, Beschaulichkeit und Erholung für die kommenden Festtage, ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2020.

 

Für den Obst- und Gartenbauverein Mitterfels

die Vorstandschaft